Liebe Berufs- und Vereinsbetreuer*innen,

wie Sie vielleicht schon aus den ersten Einladungen für Veranstaltungen zu Jahresbeginn 2019 entnehmen konnten, musste ich den Preis für BBFW-Veranstaltungen erhöhen und die in den letzten beiden Jahren von den Veranstaltern stark erhöhten Kosten für Miete und Verpflegung weitergeben. Mir ist die Seminarverpflegung sehr wichtig und ich habe darauf hingewirkt, dass es an allen neuen Standorten ein Mittagessen gibt, das an einigen Orten sogar gehobene Restaurantqualität erreicht. Nur noch an vier Standorten gibt es belegte Brötchen und auch hier arbeite ich an Verbesserungen.

Im letzten Jahr habe ich noch auf eine Erhöhung verzichtet, weil Sie weiter auf Ihre Vergütungserhöhung warten mussten. Aber nun zeichnet sich ab, dass in den nächsten Wochen ein Referentenentwurf des Bundesjustizministeriums erscheinen wird, der gute Aussichten hat, diesmal auch die Zustimmung des Bundesrates zu erlangen und spätestens zur Jahresmitte wirksam zu werden. Dann können sich alle weiterhin einen Seminarbesuch beim BBFW leisten. Von April bis September gibt es wieder die Treuebonus-Aktion!

Jörg Tänzer

zurück