Seminarplan

Bundesteilhabegesetz - Stationäres Wohnen und ambulante Hilfen für betreute Menschen mit Behinderungen SN - ALLE PLÄTZE BELEGT - ZUSATZTERMIN 14.02.20 buchbar

Preis:
109,00 EUR
Adresse:
SenVital GmbH Senioren- und Pflegezentrum "Niklasberg"
Deubners Weg 12
O9112 Chemnitz
100
Dozent:

Beschreibung

  • Vom Behindertenwohnheim zur „besonderen Wohnform“: Quasi-stationär oder ambulant betreutes Wohnen, Behinderteneinrichtung oder Pflegeheim?
  • Trennung von Fachleistungen und Existenzsicherung: Zwei Leistungsträger, zwei Vermögens- und Einkommensfreibeträge
  • Kosten der Unterkunft und der Leistungen zum Lebensunterhalt
  • Verwaltung des Barmittelanteil, Kontoführung und Direktzahlungen
  • Eingliederungshilfeleistungen nach dem Landesrahmenvertrag Sachsen, Pflegeversicherungsleistungen
  • Rechte der betreuten Menschen im Gesamt- und Teilhabeplanverfahren: Betreuer, Bevollmächtigte und Vertrauenspersonen
  • Bedarfsermittlung in der Eingliederungshilfe: Wünsche, Ziele und Bedarfe von Menschen mit Behinderungen