Impressum und Datenschutz

Berufsbetreuer-Fortbildungswerk

RA Dr. Jörg Tänzer
Pettenkoferstrasse 18
10247 Berlin

Tel: (030) 754 408 00
Fax: (030) 992 71 71 - 69
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Steuer-Nr.: 21/554/62357

Zuständiges Finanzamt: Berlin-Tempelhof

Inhaltlich Verantwortlich: Jörg Tänzer, Boelckestrasse 45, 12101 Berlin

Administration: IT-Lösungen Reimann http://it-lsg-reimann.de


Vorbemerkungen

Das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk, betrieben von Herrn Jörg Tänzer, Berliner Allee 105, D-13088 Berlin (im folgenden Berufsbetreuer-Fortbildungswerk) nimmt den Schutz personenbezogener Daten sehr ernst und befolgt bei der Verarbeitung von Daten die Datenschutzgesetze, wie das Bundesdatenschutzgesetz und das Telemediengesetz. Mit der Datenschutzerklärung kommt das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk seiner gesetzlichen Pflicht nach umfassender Information der Nutzer über die Datenverarbeitung nach.
In dieser Datenschutzerklärung werden die Nutzer und Besucher der Website http://bbfw.org/(im Folgenden Website) darüber aufgeklärt, welche Ihrer Daten in welchem Umfang, von wem und zu welchen Zwecken verarbeitet werden. Weiter werden sie über Ihre Rechte gegenüber dem Berufsbetreuer-Fortbildungswerk, insbesondere die Widerrufs- und Auskunftsrechte aufgeklärt.


1. Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören Name, E-Mail-Adresse oder Telefonnummer. Aber auch Daten über Vorlieben, Hobbys, Mitgliedschaften oder welche Webseiten von jemandem angesehen wurden, zählen zu personenbezogenen Daten. Nur wenn die Daten anonym sind, also ohne Hinweise auf eine bestimmte Person gespeichert werden (zum Beispiel die Anzahl der Besuche auf einer Website), sind sie nicht personenbezogen.


2. Erhebung von Zugriffsdaten

Das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk oder sein Webspace-Provider erhebt Daten über jeden Zugriff auf die Website. Diese Daten werden ohne Bezug zu einer konkreten Person anonym gespeichert. Zu den Zugriffsdaten gehören:

  • Name der abgerufenen Webseite,
  • Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Übertragene Datenmenge,
  • Meldung über erfolgreichen Abruf,
  • Browsertyp nebst Version,
  • Das Betriebssystem des Nutzers,
  • Referrer URL (die zuvor besuchte Seite),
  • IP-Adresse und anfragender Provider (z. B. T-Online).

Das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk oder sein Webspace-Provider verwendet die Protokolldaten, ohne Zuordnung zur Person des Nutzers, entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk oder sein Webspace-Provider behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.


3. Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden vom dem Berufsbetreuer-Fortbildungswerk nur dann erhoben und genutzt, wo dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen. In der Regel ist es für die Nutzer bei der Nutzung des Dienstes erkennbar, welche Daten gespeichert werden, so zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse und Nachricht bei der Nutzung des Kontaktformulars. Die folgende Übersicht erläutert im Detail wie Daten in bestimmten Dienstbereichen erhoben und genutzt werden:

a) Kontaktaufnahme
Bei der Kontaktaufnahme mit dem Berufsbetreuer-Fortbildungswerk (per Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

b) Social Media-Funktionen (Google Plus, Twitter, Facebook, …)

  • Google Plus-Plug-in (siehe Punkt 9 der Datenschutzerklärung): momentan deaktiviert
  • Twitter-Plug-in (siehe Punkt 10 der Datenschutzerklärung): momentan deaktiviert
  • Facebook-Plug-in (siehe Punkt 11 der Datenschutzerklärung): momentan deaktiviert

4. Warnhinweise und Datensicherheit

Das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk hat organisatorische, vertragliche und technische Sicherheitsmaßnahmen getroffen, um sicherzustellen, dass die Vorschriften der Datenschutzgesetze eingehalten werden. Dennoch sollte sich jeder Nutzer bewusst sein, dass insbesondere eine absolute Kontrolle des Zugangs zu öffentlich sichtbaren Daten nicht möglich ist. Daher sollten sensible Informationen, wie intime Details, Krankheiten, religiöse Ansichten oder Ähnliches nach Möglichkeit gar nicht veröffentlicht werden. Und falls sie doch veröffentlicht werden, sollte es im Bewusstsein geschehen, dass deren Preisgabe im Internet oft nicht rückgängig gemacht werden kann.


5. Datenweiterleitung an Dritte

Die Daten der Nutzer werden nur dann an Dritte weiter geleitet, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder ein Nutzer in die Weiterleitung eingewilligt hat. Das ist zum Beispiel der Fall, wenn die Weiterleitung der Daten der Erfüllung vertraglicher Verpflichtungen gegenüber dem Nutzer dient und die Postadresse eines Domainbestellers an einen Hoster übergeben wird. Oder falls die Daten von zuständigen Stellen wie Strafverfolgungsbehörden angefordert werden. Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden keineswegs an Dritte zu Werbezwecken oder zwecks Erstellung von Nutzerprofilen verkauft oder weiter geleitet.


6. Weiterleitung von Daten an Dritte im Ausland

Die Weiterleitung der Daten an Dritte im Ausland erfolgt nur im Rahmen gesetzlicher Vorgaben. Eine Übermittlung in Staaten außerhalb der Europäischen Union oder in einen anderen Vertragsstaat des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum erfolgt nur, wenn diese über ein im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes ausreichendes Datenschutzniveau verfügen. Bei Dritten in den USA wird dies angenommen, wenn diese sich den Bestimmungen des „Safe Harbour“-Abkommen unterworfen haben (wie z.B. Google).


7. Cookies

Das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk setzt im Rahmen seines Angebotes „Cookies“ ein. Cookies sind kleine Dateien, die auf dem Computer des Nutzers abgelegt werden und Informationen für den Anbieter speichern können. Temporäre Cookies werden nach dem Schließen des Browsers gelöscht, permanente Cookies bleiben für einen vorgegebenen Zeitraum erhalten und können beim erneuten Aufruf der Website die gespeicherten Informationen zur Verfügung stellen. Cookies werden zum einen eingesetzt, die Nutzung des Dienstes zu erleichtern. So speichert ein Cookie den Log-in-Status eines Nutzers, damit er sich nicht jedes Mal neu anmelden muss. Cookies werden auch zu statistischen Zwecken eingesetzt, um zu erfassen, wie die Website genutzt wird. Diese Erfassung erfolgt anonym oder pseudonym, was bedeutet, dass die Daten ohne Zuordnung zu einem bestimmten Nutzer gespeichert werden. Der Nutzer kann dieser Nutzung seiner Daten jederzeit widersprechen. Ist das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk aus technischen oder wirtschaftlichen Gründen nicht zumutbar diese Datenverarbeitung für einzelne Nutzer auszusetzen, ist er berechtigt das Nutzungsverhältnis mit dem Nutzer zu beenden. Der Nutzer kann auf den Einsatz der Cookies Einfluss nehmen. Die meisten Browser verfügen eine Option, mit der das Speichern von Cookies eingeschränkt oder komplett verhindert wird. Das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk bemüht sich, die Website so zu gestalten, dass der Einsatz von Cookies nicht notwendig ist. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass Nutzung und Nutzungskomfort ohne Cookies eingeschränkt werden.


8. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc., USA. Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien die auf den Computern der Nutzer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch diese ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse, die jedoch mit der Methode _anonymizeIp() anonymisiert wird, so dass Sie nicht mehr einem Anschluss zugeordnet werden kann) werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Durch die Nutzung dieser Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden. Sie können der Erhebung der Daten durch Google-Analytics mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem sie ein Deaktivierungs-Add-on ( http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de ) für Ihren Browser installieren. Der Nutzer kann die Sammlung der Informationen durch Google durch die Einstellung der Cookie Nutzung im Browser einschränken oder verhindern (s. Abschnitt „Cookies“).


9. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Google Adsense

Diese Website benutzt Google AdSense, einen Dienst zum Einbinden von Werbeanzeigen der Google Inc.. Google AdSense verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website ermöglicht. Google AdSense verwendet auch sogenannte Web Beacons (unsichtbare Grafiken). Durch diese Web Beacons können Informationen wie der Besucherverkehr auf diesen Seiten ausgewertet werden. Die durch Cookies und Web Beacons erzeugten Informationen über die Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) und Auslieferung von Werbeformaten werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Diese Informationen können von Google an Vertragspartner von Google weiter gegeben werden. Google wird Ihre IP-Adresse jedoch nicht mit anderen von Ihnen gespeicherten Daten zusammenführen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.


10. Google + Plugin

Diese Website verwendet die +1-Schaltfläche des sozialen Netzwerkes Google Plus, welches von der Google Inc. betrieben wird. Der Button ist an dem Zeichen +1 auf weißem oder buntem Hintergrund erkennbar. Wenn der Nutzer eine Webseite des Berufsbetreuer-Fortbildungswerks aufruft, die eine solche Schaltfläche enthält, baut der Browser des Nutzers eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Der Inhalt der +1-Schaltfläche wird von Google direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. IT Lösungen Reimann hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Google mit der Schaltfläche erhebt, es wird aber angenommen, dass die IP-Adresse des Nutzers mit erfasst wird. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie die diesbezüglichen Rechte des Nutzers und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre sind Googles Datenschutzhinweisen zu der +1-Schaltfläche zu entnehmen: ( http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html ) Wenn der Nutzer Google Plus-Mitglied ist und nicht möchte, dass Google über den Internetauftritt des Berufsbetreuer-Fortbildungswerks Daten über sammelt und die bei Google gespeicherten Mitgliedsdaten des Nutzers verknüpft, muss der Nutzer sich vor dem Besuch des Internetauftritts bei Google+ ausloggen.


11. Datenschutzerklärung für die Nutzung von Twitter

Diese Website verwendet Social Plug-ins des sozialen Netzwerkes twitter.com, welches von der Twitter Inc. betrieben wird. Die Plug-ins sind an den Twitter Logos erkennbar (Türkises „t“ auf hellblauer Kachel). Wenn der Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Twitter direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. IT Lösungen Reimann hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Twitter mithilfe dieses Plug-ins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend ihrem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Twitter die Information, dass die Nutzer die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Twitter eingeloggt, kann Twitter den Besuch dem jeweiligen Twitter- Konto zuordnen. Wenn die Nutzer mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den “Auf Twitter teilen” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information vom Browser der Nutzer direkt an Twitter übermittelt und dort gespeichert. Falls der Nutzer kein Mitglied von Twitter ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Twitter seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie den Datenschutzhinweisen von Twitter: ( https://twitter.com/privacy ) Wenn Nutzer Twitter-Mitglied sind und nicht möchten, dass Twitter über diesen Internetauftritt Daten über sie sammelt und mit Ihren bei Twitter gespeicherten Daten verknüpft, müssen die Nutzer sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Twitter ausloggen. Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter ( http://twitter.com/account/settings ) ändern.


12. Facebook Social Plugins

Diese Website verwendet Social Plug-ins des sozialen Netzwerkes facebook.com, welches von der Facebook Inc. betrieben wird. Die Plug-ins sind an einem der Facebook Logos erkennbar (weißes „f“ auf blauer Kachel oder ein „Daumen hoch“-Zeichen) oder sind mit dem Zusatz “Facebook Social Plug-in” gekennzeichnet. Die Liste und das Aussehen der Facebook Social Plug-ins kann hier eingesehen werden: ( http://developers.facebook.com/plugins ) Wenn der Nutzer eine Webseite dieses Angebots aufruft, die ein solches Plug-in enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plug-ins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Webseite eingebunden. Neulandfleischerei Reinhardt hat daher keinen Einfluss auf den Umfang der Daten, die Facebook mit Hilfe dieses Plug-ins erhebt und informiert die Nutzer daher entsprechend ihrem Kenntnisstand: Durch die Einbindung der Plug-ins erhält Facebook die Information, dass die Nutzer die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch dem Facebook-Konto der Nutzer zuordnen. Wenn die Nutzer mit den Plug-ins interagieren, zum Beispiel den “Gefällt uns” Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information vom Browser der Nutzer direkt an Facebook übermittelt und dort gespeichert. Falls der Nutzer kein Mitglied von Facebook ist, besteht trotzdem die Möglichkeit, dass Facebook seine IP-Adresse in Erfahrung bringt und speichert. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatssphäre entnehmen die Nutzer bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook: ( http://www.facebook.com/policy.php ) Wenn Nutzer Facebook-Mitglied sind und nicht möchten, dass Facebook über diesen Internetauftritt Daten über sie sammelt und mit Ihren bei Facebook gespeicherten Daten verknüpft, müssen die Nutzer sich vor Ihrem Besuch unseres Internetauftritts bei Facebook ausloggen.


13. Widerruf, Änderungen, Berichtigungen und Aktualisierungen

Die Nutzer haben jederzeit die Möglichkeit sich an das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk zu wenden (Kontaktadressen stehen am Beginn der Datenschutzerklärung) und eine Änderung, Berichtigung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Die Nutzer können ferner der Erstellung der pseudonymisierten Nutzungsprofile für Zwecke der Werbung und Marktforschung widersprechen (Kontaktadressen stehen am Beginn der Datenschutzerklärung). In diesem Fall besteht für das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk das Recht den Nutzer von der Nutzung des Dienstes auszuschließen. Das gilt insbesondere, wenn Ausnahmen für einzelne Nutzer technisch oder wirtschaftlich nicht möglich sind.


14. Änderungen der Datenschutzerklärung

Das Berufsbetreuer-Fortbildungswerk behält sich vor, die Datenschutzerklärung zu ändern, um sie an geänderte Rechtslage oder bei Änderungen des Dienstes sowie der Datenverarbeitung anzupassen. Die Nutzer werden an geeigneter Stelle auf die geänderten Datenschutzbestimmungen hingewiesen.


15. Kontakt, Fragen, Auskünfte und Anregungen

Der Anbieter kann für Auskünfte, Widersprüche sowie Fragen, Anregungen und Vorschläge zu der Datenschutzerklärung unter Nutzung der Kontaktdaten erreicht werden. Sie finden diese Daten am Anfang dieser Seite.


Stand: August 2014

Berufsbetreuer Fortbildungswerk

jtaenzer

  • RA Dr. Jörg Tänzer
  • Pettenkoferstrasse 18
  • 10247 Berlin