Seminarplan

Betreuungsrechtsreform - Was auf Berufs- und Vereinsbetreuer*innen zukommt - ALLE PLÄTZE BELEGT, 13.11. + 11.12.20 buchbar

Preis:
69,00 EUR
Adresse:
keine Angabe
Diesen Kurs buchen
100
Dozent:
Dr. Jörg Tänzer
Herr Achim Rhein

Beschreibung

11.00 bis 13.00 Uhr Jörg Tänzer

  • Erforderlichkeitsprinzip und Vorrang anderer Hilfen bei der Betreuertätigkeit
  • Stellvertretungsbefugnis und Aufgabenkreise, Wunschbefolgungspflicht
  • Betreuerregistrierungsverfahren und Vergütungstabellenfestsetzung, Stammbehörde
  • Erweiterte Unterstützung

14.00 bis 16.00 Uhr Achim Rhein

  • Änderungen im Betreuerbestellungsverfahren
  • Gerichtliche Aufsicht über Betreuer, Änderungen in der Vermögenssorge
  • Betreuungsvereine: Vergütung, öffentliche Förderung, Anbindung Ehrenamtliche
  • Vorsorgevollmacht und Ehegattenvertretungsrecht

Achim Rhein leitet die überörtliche Betreuungsbehörde Rheinland-Pfalz. Beide Referenten waren in allen Facharbeitsgruppen des Bundesjustizministeriums vertreten und haben an der Vorbereitung des Gesetzentwurfes mitgewirkt. Mitarbeiter*innen der Betreuungsbehörden und Betreuungsvereine in Rheinland-Pfalz können an diesen Webinaren nicht teilnehmen.


Diesen Kurs buchen: Betreuungsrechtsreform - Was auf Berufs- und Vereinsbetreuer*innen zukommt - ALLE PLÄTZE BELEGT, 13.11. + 11.12.20 buchbar

Einzelpreis

Teilnehmerdaten

Rechnungsadresse

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen. *

* notwendige Angaben

Corona Situation

Wegen der aktuellen Corona Situation können wir leider keine Präsenzseminare anbieten.

Sie können sich aber über unsere aktuell angebotenen Webinare informieren.

Klicken Sie dazu HIER um zur Startseite zu gelangen.